Timeout statt Burnout

TIMEOUT STATT BURNOUT

Immer mehr Unternehmen haben ein gesteigertes Interesse daran, ihren Mitarbeitern Präventivmaßnahmen anzubieten, um einer Entwicklung von Burnout vorzubeugen. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist heutzutage ein selbstverständliches Instrument, den Erfolg eines Unternehmens langfristig zu sichern - denn Wirtschaftlichkeit geht mehr denn je mit der Arbeitskraft und den Energieressourcen der Mitarbeiter einher.

Zum Thema Timeout statt Burnout bieten wir Ihnen folgendes Seminar:
STRESS BEWÄLTIGEN - RESILIENZ AUFBAUEN - BURNOUT VERHINDERN (Details siehe unten)

Ich bin außerdem in regelmäßigem Austausch mit meinen Kollegen zum Thema Gesund Führen - achtsame Führungskompetenz - betriebliches Gesundheitsmanagement.

Mehrmals im Jahr treffe ich mich mit dem Arbeitskreis "Achtsamkeit am Arbeitsplatz" zum Erfahrungsaustausch sowie zur jährlichen Fachtagung mit namhaften Wissenschaftlern ais diesem Bereich, so z.B. auch Ulrich Ott, Britta Hölzel, Kai Romhardt u.v.m.

Veranstalter ist das Gießener Forum, dessen Buch ich ebenfalls zur Inspiration empfehlen kann:

SEMINAR: STRESS BEWÄLTIGEN - RESILIENZ AUFBAUEN - BURNOUT VERHINDERN

Details

STRESS BEWÄLTIGEN - RESILIENZ AUFBAUEN - BURNOUT VERHINDERN

1 bis 2 Tages-Seminar

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die unterschiedlichen Facetten der Entstehung von Stress und die Möglichkeiten eines konstruktiven Umgangs damit.

Durch das frühzeitige Erkennen Ihrer persönlichen Auslöser für Stress und die Bereitschaft, Ihre Gewohnheiten zu hinterfragen, werden Sie Spielräume für Veränderungen entdecken und einen fühlbaren Stressabbau erfahren.

Sie reflektieren Ihre eigenen Verhaltensmuster und bekommen Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie Ihren Arbeitsalltag in eine gesunde, achtsame Balance zwischen An- und Entspannung bringen können.

Sie können zukünftig mit belastenden und anstrengenden Situationen besser umgehen und erfahren spürbar mehr Gelassenheit, innere Stärke, Motivation und Freude. Durch ein bewussteres und schonenderes Einsetzen Ihrer individuellen Ressourcen können Sie Ihre persönliche Leistungsfähigkeit wirkungsvoll steigern.

Inhalte:

  • Leben in der Moderne - reagieren wie in der Steinzeit
  • Stress, Stressauslöser, Stressarten, Stresssymptome
  • Analyse der persönlichen innere Antreiber und Stressoren
  • Die Macht der Gedanken & Bewertungen und ihre Wirkung auf Körper, Psyche und Emotion
  • Persönliche Verhaltensmuster in Stresssituationen erkennen & verändern
  • Konstruktiver Umgang mit Stress kurz- und langfristig durch erfolgreiches Selbstmanagement
  • Burnoutprävention - was braucht es dazu?
  • Entspannungsübungen zum Stressabbau
  • Bewegungsübungen zur Schärfung der Wahrnehmung
  • Meditationsübung zur Schulung der Achtsamkeit
  • Achtsamkeit - was ist das?
  • Entdecken eigener Kraftquellen
  • Erstellen eines eigenen Maßnahmenplans

Zielgruppe:

Dieses Tagesseminar richtet sich an Führungskräfte und deren Mitarbeiter aus Unternehmen und Organisationen.

Termine und Kursort:

Termine nach Vereinbarung, Kursort Inhouse oder nach Ihrer Wahl

Leistungen und Investition:

Folgende Leistungen sind enthalten:

Tages- Seminar á 8 Stunden mit maximal 12 Personen

Preis auf Anfrage

 

Weitere Informationen erfragen Sie bitte telefonisch oder per email unter:
mobil:   +49 (0) 175 2950258
gutentag@sabinefries-beratung.de

Gerne spreche ich mit Ihrem Unternehmen/ Ihrer Einrichtung/ Ihrem Team Ablauf und Themen für Seminare oder Vorträge ab.


Erst waren es nur ein paar Kollegen, die immer mal wieder aus ungeklärten Gründen krank waren, doch es scheinen immer mehr zu werden...?

Details

Die zeitlichen und fachlichen Anforderungen im Job steigen stetig. Sind wir gestresst, hören wir weniger zu, haben weniger Verständnis und es entstehen mehr Missverständnisse und Konfliktsituationen. Durch mehr Konfliktsituationen sind wir gestresster. Es ist ein Kreislauf.

Mittlerweile verursachen stressbedingte Krankheiten und Burnout 50-60 Prozent aller krankheitsbedingten Ausfälle von Mitarbeitern in Unternehmen. 40 Prozent der Burnout-Betroffenen kehren nicht mehr an ihren Arbeitsplatz zurück.

Abgesehen von der Belastung des Einzelnen entstehen hier auch den einzelnen Unternehmen immense Kosten durch eine reduzierte Arbeitsleistung der Betroffenen, durch deren Fehlleistungen am Arbeitsplatz und durch die Kompensationsleistungen der Kollegen.

Immer mehr Unternehmen haben ein gesteigertes Interesse daran, ihren Mitarbeitern Präventivmaßnahmen anzubieten, um einer solchen Entwicklung vorzubeugen. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist heutzutage ein selbstverständliches Instrument, den Erfolg eines Unternehmens langfristig zu sichern - denn Wirtschaftlichkeit geht mehr denn je mit der Arbeitskraft und den Energieressourcen der Mitarbeiter einher.

>> Fakten über Burnout


Ziel & Methode des Seminars oder Vortrags:

Details

 

Ihre Mitarbeiter lernen ihre eigenen Stressoren kennen, erhalten Hintergrundwissen im Bereich Stressmanagement und je nach Dauer und Länge des Seminars auch die Möglichkeit, selbst einen Maßnahmenkatalog für ihre eigenen Stress-Muster zu entwickeln.

Dabei werden auch Basiselemente aus dem Kommunikationsbereich beleuchtet: "Durch Wertschätzung gewinnen" - die Bedeutung von Anerkennung, Wertschätzung, Feedback für persönliches Befinden, Arbeitsklima und Motivation.

Ebenso wie Basiselemente aus dem MBSR- Bereich hier ihre Anwendung finden:

"Stress steuern" - innere und äußere Stress-Faktoren unterscheiden, Stress-Haltungen reflektieren, gesunde Möglichkeiten entwickeln für eine bessere Balance.

Ein angemessener Umgang mit Konfliktsituationen, eine Verbesserung der Kommunikation und des Arbeitsklimas, eine höhere Motivation und Stressresistenz und eine Reduzierung von stressbedingtem Arbeitsausfall sind hier unter anderem Ergebnis dieses Seminars.


Umfang:
In der Regel wird dieser Kurs von mir in einem 2- 3 Tages Seminar angeboten.

Auch 1 Tagesvorträge sind auf Anfrage buchbar.

Die Dauer und den genauen Inhalt des Kurses passe ich gerne an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens an!

Gerne bespreche ich auch für einzelne Mitarbeiter oder besonders belastete Führungskräfte die Möglichkeiten eines Einzelcoachings.

MBSR unterstützt Ihre Mitarbeiter darin, mit Achtsamkeit ihre eigenen Stressoren und die damit verbundenen Gedanken und Gefühle zu erkennen. Diese Methode ermöglicht damit einen Ausstieg aus unbewussten Reiz-Reaktions-Handlungen. Es entsteht Resilienz, die Fähigkeit, auch in Krisen Zugang zu den eigenen inneren Ressourcen zu haben und sich selbst immer wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Preise und weitere Informationen erfragen Sie bitte telefonisch oder per email unter:
mobil:   +49 (0) 175 2950258
gutentag@sabinefries-beratung.de